PräventSozial feiert 1.000 Tage zeugeninfo.de

2018 12 1.000 Tage zeugeninfo.de  - PräventSozial feiert 1.000 Tage zeugeninfo.de

PräventSozial feiert 1.000 Tage zeugeninfo.de

PräventSozial feiert 1.000 Tage zeugeninfo.de 755 506 PräventSozial

Kaum zu glauben, aber wahr: Unsere Website zeugeninfo.de wurde auf den Tag genau, am 03.12.2018, vor 1.000 Tagen livegeschalten!

Zeugeninfo.de ist eine Website, die speziell auf Fragen und Unsicherheiten von (Opfer-) Zeugen sowie deren Angehörigen zugeschnitten ist. Mithilfe eines anonymen Onlineberatungstools können darüber hinaus individuelle Fragen an das Team der Zeugen- und Prozessbegleitung von PräventSozial gestellt werden.

Zur Erinnerung: Im Juni 2015 war PräventSozial mit der Idee zu zeugeninfo.de im Bundeskanzleramt von Angela Merkel bei der startsocial-Preisverleihung persönlich ausgezeichnet worden. Im Herbst desselben Jahres ließ IBM im Rahmen der IBM-Studentenprojekte unsere Website-Idee Wirklichkeit werden. Seit 2017 wird die Website, inklusive Telefon- und Onlineberatung, vom Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg gefördert.

Anlässlich der 1.000-Tage-Liveschaltung zog das Team der Zeugen- und Prozessbegleitung, auf Einladung des baden-württembergischen Justiz- und Europaministers Guido Wolf und unter Anwesenheit der geladenen Presse, am 03.12.2018 im Justizministerium am Stuttgarter Schillerplatz eine 1.000-Tage-Bilanz; wie sich zeigte mit tollen Ergebnissen: Laut einem Statistik-Auswertungsprogramms haben sich die Nutzerzahlen 2018 im Vergleich zum Vorjahr um fast 300 Prozent erhöht – auch wir waren von diesem Ergebnis mehr als positiv überrascht! Bis November 2018 konnte zeugeninfo.de bereits über 29.400 Nutzer verzeichnen. Neben den Infoseiten zur Zeugenvernehmung, wird die Seite für Kinder am zweithäufigsten aufgerufen. Einerseits macht es uns nachdenklich, dass sich scheinbar viele Kinder und Jugendliche mit dem Thema eines gerichtlichen Verfahrens auseinandersetzen müssen, andererseits freuen wir uns, wenn sie in dieser besonderen Situation die Hilfe über unser Onlineangebot nutzen.

Besonders hat sich unser Team der Zeugen- und Prozessbegleitung über die wertschätzenden Worte von Guido Wolf gefreut, der dem Einsatz für Straftatenopfer eine hohe Relevanz beimisst. Auch das Interesse der Medien bestätigt uns in unserem Tun. Anbei ein toller Artikel von Carola Fuchs in der Stuttgarter Zeitung vom 03.01.2019: „zeugeninfo hilft vor Auftritten vor Gericht – Sichere Zeugen sind gute Zeugen.