Studium & Praktikum

„Nicht das schwarze Schaf ist anders, sondern die weißen sind alle gleich!“

PräventSozial setzt sich für Resozialisierung, Kriminalpräavention & Opferschutz ein. Wir verstehen Kriminalität als gesamtgesellschaftliches Problem. Unsere Arbeit am Schnittpunkt zwischen Pädagogik & Justiz birgt viele Herausforderungen. Ein vorurteilsfreies Menschenbild gehört für uns ebenso zu den Grundvoraussetzungen von Praktikant*innen, wie Flexibilität und kreatives Problemlösen.

Anders gesagt: Wir sind keine weißen Schafe, sondern erhalten uns durch kontinuierliche Reflexion bewährter Methoden auch den Blick für Innovation.

Sie haben Interesse, die Straffälligen- & Opferhilfe bei einer gewachsenen, justiznahen Sozialeinrichtung im Rahmen eines Praxissemesters oder eines dualen Studiums kennenzulernen und uns damit gleichsam Perpsektivwechsel zu ermöglichen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Leider ist unser Bedarf an Praktikant*innen aktuell gedeckt.

Kontakt

Stabsstelle Kommunikation & Projektentwicklung
Sabine Kubinski
Fon 0711 23988-483
Mobil 0151 52663053
kubinski@praeventsozial.de

Helfen

Hilfe für Helfer!

Kriminalität ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, dem wir uns tagtäglich stellen. Es gibt viele Möglichkeit, uns dabei zu unterstützen – über jede Einzelne davon sind wir dankbar!

Service