Studium & Praktikum

„Nicht das schwarze Schaf ist anders, sondern die weißen sind alle gleich!“

PräventSozial setzt sich für Resozialisierung, Kriminalpräavention & Opferschutz ein. Wir verstehen Kriminalität als gesamtgesellschaftliches Problem. Unsere Arbeit am Schnittpunkt zwischen Pädagogik & Justiz birgt viele Herausforderungen. Ein vorurteilsfreies Menschenbild gehört für uns ebenso zu den Grundvoraussetzungen von Praktikant*innen, wie Flexibilität und kreatives Problemlösen.

Anders gesagt: Wir sind keine weißen Schafe, sondern erhalten uns durch kontinuierliche Reflexion bewährter Methoden auch den Blick für Innovation.

Sie haben Interesse, die Straffälligen- & Opferhilfe bei einer gewachsenen, justiznahen Sozialeinrichtung im Rahmen eines Praxissemesters oder eines dualen Studiums kennenzulernen und uns damit gleichsam Perspektivenwechsel zu ermöglichen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Unsere verfügbare Praktikumsstelle für das Wintersemester 2022/2023 sind leider bereits vergeben. Gerne können Sie sich ab Herbst 2022 für ein Semesterpraktikum im Sommersemester 2023 bewerben.

    Wir wünschen Ihnen alles Gute bei der Suche nach einer Praxisstelle!

  • Wir haben die letzten Jahre regelmäßig Plätze für dual Studierende vorgehalten. Auch wenn wir stets vom Engagement und Austausch mit „unseren“ Studierenden profitiert haben und wohlwollend auf die gemeinsame Zeit zurückblicken, haben wir auf Leitungsebene beschlossen, den Fokus unserer Anleitungskapazitäten vorerst auf Praktikant*innen im Praxissemester zu legen.

    Sobald wir wieder Plätze für dual Studierende vorhalten, aktualisieren wir diesen Hinweis. Bis dahin bitten wir darum, von Bewerbungen abzusehen.

    Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Suche nach einem Praxispartner!

  • Leider können wir aktuell in unserer Forensischen Ambulanz keine Praktikant*innen aufnehmen.

    Sollten Sie Interesse an einer 1-Tageshospitation haben, können Sie sich an unsere therapeutische Leitung Christine Ermer unter ermer@praeventsozial.de wenden.

  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir leider keine Plätze für Schüler*innen-Praktika sowie keine Stellen für die Ableistung eines Freiwilligen Sozialen Jahrs oder für Bundesfreiwilligendienstleistende anbieten.

    Wir konzentrieren unser Engagement in der Nachwuchsförderung auf Dual-Studierende sowie Studierende im Praxissemester der Sozialen Arbeit, Psychologie oder eines vergleichbaren Studiengangs.

Kontakt

Sabine Kubinski
Prokuristin
Fon 0711 23988-483
Mobil 0151 52663053
kubinski@praeventsozial.de

Helfen

Hilfe für Helfende!

Kriminalität ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, dem wir uns tagtäglich stellen. Es gibt viele Möglichkeiten, uns dabei zu unterstützen – über jede Einzelne davon sind wir dankbar!

Service